Drachenpokal in Holle

Als Nachfolger des legendären Voba-Cups fand am Wochenende zum erstenmal der Drachenpokal in Holle statt. Auch unsere U10, U12 und U15 gingen, betreut vom Trainergespann Kathi Wendt und Nick Bobrowski an den Start – mit Ergebnissen, die sich sehen lassen können:

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

U10
🥇BEN Hohnsbein
🥇MAXIM Vidojkovic

U12
🥇FARES Hermez
5. MATS Bruns

U15
🥈SEBASTIAN Patzelt

Herzlichen Glückwunsch!🎉

Veröffentlicht unter U12, U15

Nachwuchs mit Bronze bei der Regions MM U10

Anfangs lief es in Barsinghausen nicht so erfolgreich gegen die gegnerischen Teams von Grasdorf und Hannover Süd, aber in der Abschlussbegegnung konnten die jüngsten Judo-Teamler  mit Sihan, Lion, Tim, Maxim, Levi, Ben, Sho und Felix gegen den späteren Ersten aus Grasdorf punkten.

              So kann es weiter gehen…

Veröffentlicht unter U12

Löwen Cup in Godshorn

Das Judo-Team war mit einer kleinen Truppe in die Region gereist.
Beim Löwen Cup konnten sich fünf Kämpfer bis auf das Podest vorarbeiten:
🥇 U15m +66kg Nico Dwali
🥇 U21/M -66kg Bekzhan Zhumanbayev
🥉 U15m – 50kg Matti Göbel
🥉 U15w – 57 kg Charlotte Frank
🥉 U18m – 73 kg Alexander Schalikaschwili

Mit jeweils einem 5.Platz, knapp am Podest vorbei, waren in der U12
Karl Dannenberg, Schahab Suha und in der U15
Fares Hermes, Anis Hermes, Sean Reid, Fiona Veith am Start gewesen.

Regions EM U10 in Linden

Stolz wie Oskar präsentiert sich der erfolgreiche Nachwuchs am Samstag.
Die Ausbeute: Zwei Titel für Ben und Hannes, Vizemeistertitel für Maxim und Tim sowie etliche Bronzemedaillen.
Bei der Regions MM U12 am Sonntag erkämpften sich unsere Jungs den zweiten Platz.
Herzlichen Glückwunsch 🎈

Veröffentlicht unter U12

Internationaler Croco-Cup in Osnabrück

In der U12 kann sich Fares Hermes (-31kg) im 34köpfigen Teilnehmerfeld auf Platz 3 vorkämpfen. Herzlichen Glückwunsch zu Bronze!
Schahab Suha (-40kg) scheidet nach einem gewonnen Kampf leider aus.

In der U15 m verpasst Matti Göbel (-50kg) mit einem 5.Platz knapp das Treppchen.
York Wesche gewinnt seinen Auftaktkampf , scheidet später aber leider aus.
Und Sean Reid muss sich nach einem starken Kampf geschlagen geben, genauso wie Anahita.

Anis Hermez muss gesundheitsbedingt leider frühzeitig aufhören.
Alle haben stark gekämpft und die mitgereisten Coaches Kathi und Artem sind stolz auf ihre Kämpfer.

Veröffentlicht unter U12, U15

Frankfurter Adler Cup

Als einzige Judo-Team Starterin konnte sich Anahita Setoodeh beim vierten internationalen Sparkassen-Adler Cup auf den Bronze-Platz vorkämpfen. 
In der U12 (-40kg) startete sie mit einem Freilos in den Wettbewerb. Nach zwei Siegen gegen Griechenland und Bayern wurde sie erst im Halbfinale von einer Niederländerin gestoppt. Den folgenden Kampf um Bronze konnte sie dann gegen eine bayrische Kämpferin wieder für sich entscheiden.
Herzlichen Glückwunsch! 

Siegerehrung für Anahita

VoBa Cup in Holle

U10 3.Pl. Lennart Krech, Henrik Hertes, Aaron Funke
U12 1.Pl. Fares Hermez 
U12 1.Pl. Tom Szlesak 
U15 1.Pl. Matti Göbel 
U15 2.Pl. Anis Hermez 
U15 3.Pl. York Wesche

Veröffentlicht unter U12, U15

Mehr als 20 neue Gürtelprüfungen

Ein breiter Unterbau ist die Basis für erfolgreichen Spitzensport. So freuen sich Katharina Wendt und Meike Ahrenhold mit ihren jungen Nachwuchssportlern über eine erfolgreiche Gürtelprüfung mit guten Leistungen…

Veröffentlicht unter U12

NJV-Sichtung U12 in Braunschweig

 

Tom Alexander Szlesak kann sich in der mit 10 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 37kg durchsetzen. Nach sechs Kämpfen im vorgepoolten System hat er sich die Goldmedaille verdient.
Herzlichen Glückwunsch !

Veröffentlicht unter U12

Bezirksmeisterschaft U12 in Misburg

Sie konnten zwar nicht mit den Hünen nach Gelsenkirchen fahren, dafür zeigten sich die U12er in Misburg umso kampffreudiger. Coach Giulian Greco konstatiert: „Alle haben Kampfgeist gezeigt und stetig angegriffen. So kann es weitergehen.“

1. Platz Dan, Fares, Shahab, Ernst und Tom
2. Platz Iliyan
3. Platz Rolf

Veröffentlicht unter U12

Tiger-Cup Visbek U13 und U18

Für die Judo-Team Truppe um Coach Artem Fetter lohnte sich die Fahrt nach Visbek.
Am Morgen kämpfte die U13 und belegte mit einem 1.Platz für Farez Hermez und zwei dritten Plätzen für Sean Reid und Tom Szlesak bereits Top-Platzierungen.
Die U18 topte diese Leistungen am Nachmittag noch:
1.Plätze für Fiona Fischer, Alexs Lebedev und Maksym Denchyk
2.Plätze für Frederike Berning und Reinhold Kern.
Und zu guter Letzt gab es als Dreingabe noch den Mannschaftspokal!

Veröffentlicht unter U12, U18

RMM U12 in Mellendorf

Bei der Regionsmeisterschaft in Mellendorf gewinnt der Judo-Team-Nachwuchs gegen den Mellendorfer TV mit 5:2 und 7:0, verliert aber knapp gegen den VfL Grasdorf zweimal mit 3:4. Der zweite Platz motiviert für die anstehende Bezirksmeisterschaft.

Veröffentlicht unter U12

Löwen-Cup in Godshorn

In der U15 gewinnt Anis Hermez Gold, Mortaza Suha wird Zweiter.
In der U12 erkämpft sich Fares Hermez Silber. Anahita Setoodeh, Karl Dannenberg, Tom Szlesak und Ernst Ax werden Dritte.
Herzlichen Glückwunsch, auch an Coach Maksym Denchyk

Veröffentlicht unter U12, U15

Löwen Cup Godshorn und DJB-Sichtung in NRW

Während dieses Wochenende die Tour für die U16 zu den Sichtungsturnieren nach Duisburg und Bottrop geht, kämpft der Judo-Team Nachwuchs in heimischen Gefilden, um sich vor den Augen der Landestrainerin Andrea Goslar in Szene zu setzen.

 

Judo-Team all over the world

Fast das gesamte Judo-Team ist dieses Wochenende wettkampftechnisch unterwegs.

Die weiteste Reise unternehmen dabei die „Großen“ : Pauline Starke und Igor Wandtke  zum Grand Prix nach Agadir (MAR).

Janne Ahrenhold, Sebastian Hofäcker, Nick Bobrowski und Benjamin Bachir Bouizgarne starten in der Schweiz bei den Swiss Open Uster.

In der U18 versuchen Laila Göbel und Anna Monta Olek im kroatischen Zagreb beim EC an ihre Erfolge von letzter Woche anzuknüpfen.

Für das Quartett der Nordeutschen Meister/innen in der U21: Hannah Deliu, Elna Ahrenhold, Fabio Fischer und Anatolie Kirsch steht mit der Deutschen Einzelmeisterschaft U21 der nationale Höhepunkt bevor. Knapp vor der polnischen Grenze starten sie in Frankfurt/ Oder.

Und auch der junge Judo-Team Nachwuchs will mit einer großen Gruppe beim Budokwai Turnier in Garbsen um Medaillen kämpfen.

Allen Kämpfern am Wochenende VIEL ERFOLG !