Landesliga der Frauen

Am ersten Kampftag der Landesliga haben die Frauen vom Judo-Team das angepeilte Ziel der Tabellenführung knapp verpasst. Zwar gelangen trotz dünner Mannschaftsdecke Erfolge gegen Elze, Godshorn und Hollage. Aber gegen Isenbüttel ging die Rechnung leider nicht auf…

Landesliga der Frauen

Das Judo-Team hat nach langer Abstinenz wieder eine Frauen-Mannschaft am Start. Ziel der jungen Damen ist der Aufstieg in die Regionalliga. Am Samstag kämpfen sie um 15 Uhr in der Großen Halle der Grundschule im Rährweg gegen MTV Elze, JC Godshorn, MTV Isenbüttel und BW Hollage. Zum Team gehören Janne und Elna Ahrenhold, Mandy Sonnemann, Nike Schmitz und Laura Müller. Laila Göbel kann leider nicht dabei sein, da sie in Berlin beim European Cup U18 um die EM-Nominierung kämpft. Viel Erfolg in Godshorn und in Berlin!