DJB-Sichtung U15 in Kienbaum

In Kienbaum fand die DJB-Sichtung für die Altersklasse U15 statt. An vier Tagen wurden Deutschlands beste Jungs und Mädchen des Jahrgangs 2005 in den Bereichen Technik, Randori und Athletik getestet.In seiner Gewichtsklasse belegte Matti Göbel den ersten Platz und empfahl dich damit beim Bundestrainer eindrucksvoll für weitere nationale Maßnahmen. Mortaza Suha konnte vereletzungsbedingt leider nicht teilnehmen.

Veröffentlicht unter U15

Landesmeisterschaft U15 in Isenbüttel

Der U15 Judo-Team Nachwuchs qualifiziert sich für die Norddeutsche Meisterschaft im Juni. Herzlichen Glückwunsch an
🥇Jette
🥈🥈 Sean und Anahita
🥉🥉🥉Anis, Farez und Nico
sowie an Charlotte für deren 5. Platz

Veröffentlicht unter U15

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaft U15 in Elze

Anahita, Charlotte, Fares, Anis, Sean und Nico erkämpfen sich Gold!
Dan komplettiert den erfolgreichen Tag mit dem Vizemeistertitel.
Alle qualifizieren sich für die Landes EM.
Herzlichen Glückwunsch den Kämpfern und Trainern!

Veröffentlicht unter U15

Fiona Fischer dominiert beim Bundessichtungsturnier in Erfurt


Glänzend aufgelegt zeigt sich Fiona Fischer beim Bundessichtungsturnier U16 in Erfurt. Mit fünf Siegen erkämpft sie sich die Goldmedaille und erhält zudem noch den Technikerpokal von der Bundestrainerin. Ein wichtiger Schritt zur Etablierung in der Jugendnationalmannschaft ist damit getan. Mortaza Suha beendet den Wettkampf mit einem hervorragenden fünften Platz.

Veröffentlicht unter U15

Grand Prix, European Cup, Bundessichtung U16

Manch einer unserer gestartete Athleten hatte sich für das vergangene Wochenende mehr erhofft…. aber die Konkurrenz war groß..
Beim GP in Antalya (TUR) verlor Domenik Schönefeldt leider durch eine diskussionswürdige Entscheidung. Auch die Nachwuchsjungs Aniz, Matti und Mortaza mussten in Duisburg beim BST u16 Lehrgeld bezahlen.
Besser lief es bei den U18 Mädels beim EC in Teplice (CZE). Fiona Fischer konnte in ihrem Auftaktkampf gegen UKR im Golden Score das Ruder noch einmal herum reißen und den Kampf für sich entscheiden. Danach stand ihr die diesjährige Siegerin des Thüringenpokals gegenüber. Leider unterlag Fiona trotz starkem Kampfeswillen mit einem Wazari und schied in Folge aus.
Anna Monta Olek, die als Mitfavoritin gehandelt wurde, startete mit einer Niederlage (3 Strafen) in den Wettbewerb. Sie hatte allerdings die Chance in der Trostrunde weiter zu kämpfen. Mit 4 Siegen in Folge arbeitete sie sich bis ins Kleine Finale vor. Hier endete der lange Kampftag für sie, wie er begonnen hatte: Niederlage mit 3 Strafen in der Verlängerung. Dennoch ein sehr starker 5. Platz! Herzlichen Glückwunsch

Löwen Cup in Godshorn

Das Judo-Team war mit einer kleinen Truppe in die Region gereist.
Beim Löwen Cup konnten sich fünf Kämpfer bis auf das Podest vorarbeiten:
🥇 U15m +66kg Nico Dwali
🥇 U21/M -66kg Bekzhan Zhumanbayev
🥉 U15m – 50kg Matti Göbel
🥉 U15w – 57 kg Charlotte Frank
🥉 U18m – 73 kg Alexander Schalikaschwili

Mit jeweils einem 5.Platz, knapp am Podest vorbei, waren in der U12
Karl Dannenberg, Schahab Suha und in der U15
Fares Hermes, Anis Hermes, Sean Reid, Fiona Veith am Start gewesen.

Internationaler Croco-Cup in Osnabrück

In der U12 kann sich Fares Hermes (-31kg) im 34köpfigen Teilnehmerfeld auf Platz 3 vorkämpfen. Herzlichen Glückwunsch zu Bronze!
Schahab Suha (-40kg) scheidet nach einem gewonnen Kampf leider aus.

In der U15 m verpasst Matti Göbel (-50kg) mit einem 5.Platz knapp das Treppchen.
York Wesche gewinnt seinen Auftaktkampf , scheidet später aber leider aus.
Und Sean Reid muss sich nach einem starken Kampf geschlagen geben, genauso wie Anahita.

Anis Hermez muss gesundheitsbedingt leider frühzeitig aufhören.
Alle haben stark gekämpft und die mitgereisten Coaches Kathi und Artem sind stolz auf ihre Kämpfer.

Veröffentlicht unter U12, U15

VoBa Cup in Holle

U10 3.Pl. Lennart Krech, Henrik Hertes, Aaron Funke
U12 1.Pl. Fares Hermez 
U12 1.Pl. Tom Szlesak 
U15 1.Pl. Matti Göbel 
U15 2.Pl. Anis Hermez 
U15 3.Pl. York Wesche

Veröffentlicht unter U12, U15

Int. Bayer Cup in Leverkusen

U17: Jesper Wellnitz erreicht mit 4 Siegen in der mit 18 Teilnehmern international besetzten Gewichtsklasse (-73kg) neben drei Niederländern das Podium – Platz 3.

U14: Jette Wellnitz belegt im vorgepoolten System (7 Teilnehmerinnen) den fünften Platz in der Klasse bis 57 kg.

Herzlichen Glückwunsch

Veröffentlicht unter U15, U18

Glaspalastturnier in Sindelfingen

Die weite Reise hat sich gelohnt. Zunächst erkämpft sich Fiona Fischer in der U15 den ersten Platz in der Klasse -48 kg. Am zweiten Wettkampftag legt sie mit Bronze in der Altersklasse U18 nach. Auch Reinhold Kern kann sich mit einem fünften Platz bis 55 kg in der U18 glänzend in Szene setzen.

Veröffentlicht unter U15, U18

Tiger-Cup Visbek U15

Auch am zweiten Wettkampftag sind die Kämpfer des Judo-Team erfolgreich unterwegs.
Mit 3 x Gold durch Matti Göbel, Mortaza Suha und Jette Wellnitz,
einer Silbernedaille für Anis Hermez und einem 5. Platz für York Wesche sichern sie sich, wie die „Großen“ am Vortag, ebenfalls den Mannschaftspokal!

Veröffentlicht unter U15

Internationaler Messe-Cup in Erfurt

Fiona Fischer erkämpft sich beim U16-DJB-Sichtungsturnier im Limit bis 48 kg die Silbermedaille. Mit fünf Kämpfen im 39-köpfigen Teilnehmerfeld wird sie erst im Finale gestoppt.
Bei den männlichen Startern können sich Matti Göbel (- 43 kg) mit einem 5.Platz und Reinhold Kern (- 55 kg) mit Platz 7 ebenfalls in die vorderen Ränge vorkämpfen. Aleks Lebedev und Mortaza Suha scheiden leider in der Vorrunde aus, können aber wertvolle Erfahrungen sammeln.

Veröffentlicht unter U15

Bundessichtung U16 in Duisburg und Bottrop

In Bottrop erkämpft sich Fiona Fischer in ihrem ersten Turnier in der neuen Gewichtsklasse (-48 kg) mit 5 Siegen einen hervorragenden 5. Platz.
Frederike Berning, die ebenfalls zum ersten Mal in der neuen Gewichtsklasse (-57 kg) antrat, und Jette Wellnitz (-52 kg) scheiden in dem mit über 240 Teilnehmern quantitativ und qualitativ stark besetzten Turnier leider nach einer Vorrundenniederlage aus.

In Duisburg erkämpft sich Reinhold Kern (-55kg) mit 5 Siegen einen tollen 5. Platz.
Matti Göbel (-43kg) kann 3 Siege für sich verbuchen und schließt mit einem 9.Platz ab.

Veröffentlicht unter U15

Löwen-Cup in Godshorn

In der U15 gewinnt Anis Hermez Gold, Mortaza Suha wird Zweiter.
In der U12 erkämpft sich Fares Hermez Silber. Anahita Setoodeh, Karl Dannenberg, Tom Szlesak und Ernst Ax werden Dritte.
Herzlichen Glückwunsch, auch an Coach Maksym Denchyk

Veröffentlicht unter U12, U15

Löwen Cup Godshorn und DJB-Sichtung in NRW

Während dieses Wochenende die Tour für die U16 zu den Sichtungsturnieren nach Duisburg und Bottrop geht, kämpft der Judo-Team Nachwuchs in heimischen Gefilden, um sich vor den Augen der Landestrainerin Andrea Goslar in Szene zu setzen.

 

Erfolgreiche Doppelstarts im Ausland

Beim Osterpokalturnier in Kufstein (AUT) gewinnt Reinhold Kern in der U16 Gold und in der U18 Bronze in der Klasse bis 55kg.

In Dänemark bei den Copenhagen Open gewinnt Jette Wellnitz Bronze in der U18 und Silber in der U15. Ihr Bruder Jesper Wellnitz belegt den siebten Platz in der U18 und Silber bei den Männern.
Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter U15, U18

Judo-Team all over the world

Fast das gesamte Judo-Team ist dieses Wochenende wettkampftechnisch unterwegs.

Die weiteste Reise unternehmen dabei die „Großen“ : Pauline Starke und Igor Wandtke  zum Grand Prix nach Agadir (MAR).

Janne Ahrenhold, Sebastian Hofäcker, Nick Bobrowski und Benjamin Bachir Bouizgarne starten in der Schweiz bei den Swiss Open Uster.

In der U18 versuchen Laila Göbel und Anna Monta Olek im kroatischen Zagreb beim EC an ihre Erfolge von letzter Woche anzuknüpfen.

Für das Quartett der Nordeutschen Meister/innen in der U21: Hannah Deliu, Elna Ahrenhold, Fabio Fischer und Anatolie Kirsch steht mit der Deutschen Einzelmeisterschaft U21 der nationale Höhepunkt bevor. Knapp vor der polnischen Grenze starten sie in Frankfurt/ Oder.

Und auch der junge Judo-Team Nachwuchs will mit einer großen Gruppe beim Budokwai Turnier in Garbsen um Medaillen kämpfen.

Allen Kämpfern am Wochenende VIEL ERFOLG !