DJB U21 Trainingslager in Japan

 

 

Bereits seit Ende Juli befinden sich unsere Junioren Laila Göbel, Fabio Fischer, Dan Matuschowitz und Tom Moritz in Naruto (Präfektur Tokushima). Ergänzt wird das Quartett vom unserem Hannover-Internatszugang Friederike Stolze.

Veröffentlicht unter U21

DEM U21: Silber für Laila Göbel und Fabio Fischer

Nach fast acht Minuten im Golden Score gegen Mateo Cuk aus Berlin verliert Fabio das Finale und darf sich über die Silbermedaille freuen!
Nach einem Freilos und drei weiteren Siegen unterliegt Laila im Finale der Top-Favoritin Ballhaus aus Hamburg mit einer kleinen Wertung.

Veröffentlicht unter U21

NDEM U18w und U21m in Lengede

Sieben Athleten des Judo-Teams haben sich heute mit ihrer Platzierung auf dem Treppchen für die anstehenden Deutschen Meisterschaften qualifiziert.
Ganz nach oben und somit Norddeutsche Meister bzw. Meisterin sind:
🥇U18 (-48kg) Fiona Fischer
🥇U21 (-66kg) Fabio Fischer und
🥇U21 (+100kg) Anatolie Kirsch

Vizemeister wurden:
🥈U18 (-57kg) Frederike Berning
🥈U21 (-60kg) Rudi Schophaus
🥈U21 (-66kg) Dan Matuschowitz
und
🥉U21 (-66kg) Dennis Fetter
sowie
Platz5 (-66kg) Maksym Denchyk

Herzlichen Glückwunsch und den Startern morgen viel Erfolg!

Veröffentlicht unter U18, U21

U21-Erfolge in Perm (RUS)

Der gut einwöchige Trainings-aufenthalt unserer Junioren in der eisigen (-15 Grad) Kälte Russlands neigt sich dem Ende zu. Neben Kultur und viel Judo wurde auch das russische Sportabzeichen GTO von unseren Athleten gemeistert.
Beim Abschlussturnier konnten sich drei Judo-Teamler auf das Podest hochkämpfen. Laila Göbel dominierte die Gewichtsklasse bis 48kg und freute sich über 5000 Rubel Preisgeld. Bei den Männern -66kg konnte Fabio Fischer im Finale verletzungsbedingt nicht mehr antreten und erreichte somit Platz 2. Ebenso die Silbermedaille konnte sich Anatolie Kirsch im Limit bis 100kg umhängen.
Dan Matuschowitz und Dennis Fetter (beide -66kg) konnten das kleine Finale leider nicht für sich entscheiden, damit zwei 5. Plätze. Tom Moritz (-73kg) schied mit Platz 7 aus dem Turnier.

Veröffentlicht unter U21

U21-Trainingsreise nach Perm (RUS)

Einige unserer U21 Judo-Teamler und Bundesligakämpfer : Laila Göbel, Dennis Fetter, Fabio Fischer, Dan Matuschowitz, Tom Moritz, Bengt Schulz, Anatolie Kirsch sowie Fabian Meyer befinden sich derzeit mit den Coaches Patrick Kuptz und Victor Fetter auf dem Weg nach Russland.
Gute Reise und eine verletzungsfreie Zeit in Europas östlichster Millionenstadt !

Veröffentlicht unter U21

Junioren gewinnen Doppel-Bronze in Olesnica (POL)

Laila Göbel (-48kg, 9TN) startet mit einem Freilos in den Wettkampf. Nach einer Auftaktniederlage siegt sie in der Trostrunde. Im anschließenden kleinen (niedersächsischen) Finale kann sie die Oberhand behalten und die Bronzemedaille erreichen!
Fabio Fischer (-66kg, 41TN) kann nach einem Freilos zweimal seine Stärke im Boden unter Beweis stellen. Ein weiterer Taktiksieg gegen KAZ beschert ihm den Einzug ins Halbfinale. Hier unterliegt er allerdings mit einer kleinen Wertung. Im folgenden Kampf um Bronze kann er einen Rückstand aufholen und mit Sankaku den Kampf und somit den Podestplatz für sich entscheiden.

Mit ihren Siegen konnten die beiden auch zu Platz 1 der Teamwertung für GER im Medaillenspiegel beitragen.

Veröffentlicht unter U21

Bundessichtungsturnier U20 in München

Beim NJV Trainingscamp in Österreich mit dem Trainerteam Sven Loll, Patrick Kuptz und Detlef Knorrek arbeiteten Hannah Deliu, Sebastian Hofäcker, Nick Bobrowski, Toni Grohn sowie die U20er Dan Matuschowitz, Fabio Fischer und Tom Moritz an ihrer Kondition. Für die Jüngeren ging es im Anschluss direkt weiter nach München zum Sichtungsturnier. In der Gewichtsklasse bis 66kg erkämpfte sich Dan Mauschowitz den 5.Platz und Fabio Fischer nach 10 (!) Kämpfen die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch!

European Cups in Bielsko Biala und La Coruna

Bei den Kadetten (U18) in Polen muss sich Laila Göbel (-44kg) nach einem Freilos und einem Sieg gegen RUS im Pool-Finale gegen JPN geschlagen geben. In der Trostrunde gelingen ihr zwei weitere Siege gegen FRA und HUN. Im kleinen Finale unterliegt sie dann RUS und beendet das Turnier mit einem guten 5. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!
Anna Monta Olek (-70kg) unterliegt nach einem Freilos gegen AUT und scheidet leider aus.

In Spanien, bei den Junioren (U21), ereilt Tom Moritz (-73kg) nach einer Niederlage gegen ITA das gleiche Schicksal.
Hannah Deliu (-57kg muss ebenfalls eine Auftaktniederlage gegen RUS hinnehmen. In der Trostrunde kann sie nochmals gegen ESP punkten, bevor sie mit Platz 9 aus dem Turnier ausscheiden muss.

Veröffentlicht unter U18, U21

Tournoi National de Poitiers (FRA)

Zweimal Gold für die Junioren :
Hannah Deliu und Emil Kosjanik erkämpfen sich in Frankreich Goldmedaillen.
Fabio Fischer verpasst mit Platz 5 knapp das Podest. Dan Matuschowitz belegt den siebten Platz.

Veröffentlicht unter U21

+++ Internationales ++

Vor zwei Jahren war er noch als Delegationsmitglied beim Austausch mit dem Judo-Team Hannover dabei. Jetzt gewinnt der Japaner Masato Okuda die Goldmedaille in der Klasse bis 81 kg beim International Masters U21 in der Hansestadt Bremen.

Veröffentlicht unter U21

Judo-Team all over the world

Fast das gesamte Judo-Team ist dieses Wochenende wettkampftechnisch unterwegs.

Die weiteste Reise unternehmen dabei die „Großen“ : Pauline Starke und Igor Wandtke  zum Grand Prix nach Agadir (MAR).

Janne Ahrenhold, Sebastian Hofäcker, Nick Bobrowski und Benjamin Bachir Bouizgarne starten in der Schweiz bei den Swiss Open Uster.

In der U18 versuchen Laila Göbel und Anna Monta Olek im kroatischen Zagreb beim EC an ihre Erfolge von letzter Woche anzuknüpfen.

Für das Quartett der Nordeutschen Meister/innen in der U21: Hannah Deliu, Elna Ahrenhold, Fabio Fischer und Anatolie Kirsch steht mit der Deutschen Einzelmeisterschaft U21 der nationale Höhepunkt bevor. Knapp vor der polnischen Grenze starten sie in Frankfurt/ Oder.

Und auch der junge Judo-Team Nachwuchs will mit einer großen Gruppe beim Budokwai Turnier in Garbsen um Medaillen kämpfen.

Allen Kämpfern am Wochenende VIEL ERFOLG !

NDEM U21w / U18m in Hannover

Hanna Deliu und Elna Ahrenhold erkämpfen sich den Nordtitel in der U21 und die Qualifikation zur DEM in Frankfurt (Oder).
Für die DEM U18 in Herne qualifizieren sich Maksym Denchyk und Tom Moritz als Zweite sowie Aleks Lebedew, Reinhold Kern, Dennis Fetter und Dan Matuschowitz als Dritte. Einen megastarken Wettkampf lieferte auch Jesper Wellnitz, der aber mit dem fünften Platz in der Klasse bis 66 kg mit der höchsten Leistungsdichte dieser Veranstaltung leider knapp die Qualifikation verpasst.

Veröffentlicht unter U18, U21

NDEM U21m / U18w in Hannover

In heimischer Halle erkämpfen sich in der U21 Fabio Fischer (-66kg) und Anatolie Kirsch (-100kg) den Nordmeistertitel und somit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder.
Auch die U18er Judo-Team Mädels können sich vor heimischem Publikum in Szene setzen und für die Deutsche Meisterschaft in Herne qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch zum 1.Platz für Anna Monta Olek (-70kg) und zu Bronze für Frederike Berning (-52kg).

Veröffentlicht unter U18, U21

Norddeutsche Meisterschaft in Hannover

Das Judo-Team Hannover richtet am Samstag und Sonntag die NDEM U18 und U21 in der Leichtathletikhalle des OSP aus. 14 eigene Athleten gehen mit guten Erfolgsaussichten in den Wettkampf.
Der Aufbau beginnt am Freitag um 19 Uhr. Wettkampfbeginn ist am Samstag um 12.15 Uhr und am Sonntag um 10.45 Uhr. Nach Ende der Wettkämpfe (ca. 16 Uhr) wird gemeinsam abgebaut.
Wir benötigen noch Helfer und würden uns über tatkräftige Unterstützung freuen.

Veröffentlicht unter U18, U21

DJB-Gewichtsklassenrandori

Während die schweren Jungs in unserem Stützpunkt in Hannover schwitzen, haben sich die Leichten auf den Weg nach München begeben, um dort mit der deutschen Spitze zu trainieren. Hier unsere Delegation in Bayern…

Bronzeflut bei den Bremen Open

Kein Gold und kein Silber, aber sechs Bronzemedaillen bringen unsere Kämpfer von der Weser mit an die Leine. Den Podestplatz sicherten sich Fiona Fischer, Frederike Berning, Anna Monta Olek, Reinhold Kern, Rudolf Schophaus und Till Warnke. Dennis Fetter wurde Fünfter, Maksym Denchyk Siebter.

 

Tolle Ergebnisse bei DJB-Sichtungsturnieren

U17 in Holzwickede (w) und Herne (m)
1. Platz: Laila Göbel (44 kg, 10 Teilnehmerinnen)
3. Platz: Anna Monta Olek (70 kg, 17 Teilnehmerinnen)
3. Platz: Tom Moritz (66 kg, 46 Teilnehmer)

U20 in Mannheim
2. Platz: Emil Kosjanik (81 kg, 28 Teilnehmer)
5. Platz: Elna Ahrenhold (63 kg, 10 Teilnehmerinnen)
7. Platz: Rudi Schophaus (60 kg, 24 Teilnehmer)
7. Platz: Fabio Fischer (66 kg, 32 Teilnehmer)

Veröffentlicht unter U18, U21