Zwei Titel und vier Mal Bronze bei der LEM U15

  

Von den Landesmeisterschaften der U15 und den dort gezeigten kämpferischen Leistungen seiner Schützlinge kehrte Trainer Nick Bobrowski sehr zufrieden zurück.

Besonders stark kämpften Fiona Fischer (-44 kg) und Frederike Berning (-52 kg), die sich beide die Goldmedaille sichern konnten. Außerdem gab es vier dritte Plätze durch Jette Wellnitz, Anis Hermez, Reinhold Kern und Mortaza Suha.
Mit diesen Platzierungen und den damit verbundenen Qualifikationen tritt das Judo-Team nun mit einer erfolgsversprechenden Truppe bei den Norddeutschen Meisterschaften in drei Wochen in Bremen an.