21 neue Gürtel in Prüfungswoche

Eine volle Woche liegt hinter uns.
Mit insgesamt 21 bestandenen Gürtelprüfungen trotzten unsere Judoka dem Corona-Virus und zeigten, dass sie seit dem Wiedereinstieg ins Judotraining fleißig geübt haben.

In der Judokids Gruppe (6-9 Jahre) bestanden am Freitag gleich 15 Nachwuchsjudoka die Prüfung zum 8. Kyu und können ihren neuen weiß-gelben Gürtel von nun an stolz im Training tragen.

Anfang der Woche hatten unsere erwachsenen Sportler schon erfolgreich vorgelegt. In der Judo-Fitness-Gruppe gibt es nun vier neue Träger des Gelb-Gurtes, einen weiteren Gelb-Orange-Gurt sowie zwei neue Orange-Gurte.

Eine tolle Leistung von all unseren Judoka. Wir sind super stolz!