Unsere Partner

Judo beim

Judo-Team Hannover

Worauf legen wir wert?

Bei der Trainingsgestaltung im Judo-Team Hannover steht die ganzheitliche, körperliche Ausbildung unserer Mitglieder: innen im Vordergrund. Wir legen Wert darauf, auf Grundlage der Judowerte die Persönlichkeit unserer Sportler: innen zu formen und zu entwickeln. Dabei steht stets die individuelle Zielerreichung der Judoka an oberster Stelle. Sei es die Vorbereitung auf Wettkämpfe, die nächste Gürtelprüfung oder einfach der Spaß an regelmäßigem Sporttreiben. Unser Fokus liegt auf einer wettkampforientierten Ausbildung, wobei Spiel, Spaß und die Freude an Bewegung nicht zu kurz kommen.

Unsere Vereinsstruktur wird judobegeisterten jeglicher Altersklassen gerecht. Von unseren „jüngsten“ im Kleinkindalter bis zu unserer Fitnessgruppe ist für jeden etwas dabei. Wir bieten Wettkämpfern aber auch sportbegeisterten, die an ihren eigenen Herausforderungen wachsen wollen, die bestmöglichen Voraussetzungen, die eigenen Ziele zu erreichen. 

Höflichkeit

Behandle Deine Trainingspartner: innen und Wettkampfgegner wie Freunde. Zeige durch eine ordentliche Verbeugung Deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden.

Hilfsbereitschaft

Hilf Deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als höher Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.

Ehrlichkeit

Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.

Ernsthaftigkeit

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.

Respekt

Begegne Deinem Trainer/Deiner Trainerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.

Bescheidenheit

Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über Deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand Du bereits erreicht hast.

Wertschätzung

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.

Mut

Nimm im Randori und Wettkampf Dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.

Selbstbeherrschung

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die Du als unfair empfindest.

Freundschaft

Achte all diese Werte und alle Menschen. Dann wirst du beim Judo unweigerlich Freunde finden.

JTH-Minis

Unseren „jüngsten“ im Alter von 4 bis 6 Jahren vermitteln wir überwiegend einen grundlegenden Bewegungsschatz. Mit turner- und spielerischen Elementen schulen wir die koordinativen Fähigkeiten unserer Minis. Zusätzlich führen wir die Kinder spielerisch über „rangeln“ & „raufen“ an judospezifische Bewegungen heran. Der Spaß kommt dabei natürlich nie zu kurz.

JTH-Kids

Im Alter zwischen 7 und 11 Jahren lernen unsere Kids vorallem die Umsetzung allgemeiner Bewegungen in einen judospezifischen Bewegungsschatz. Dabei steht das Erlernen erster Techniken im Fokus. Zusätzlich arbeiten wir an den konditionellen und koordinativen Fähigkeiten der Kids, sodass sie optimal auf ihren ersten Wettkampf und die ersten Gürtelprüfungen vorbereitet werden.

JTH-Jugend

Der Fokus im Training der Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren liegt auf der Festigung und dem Ausbau bereits erlernter und neuer Judobewegungen. Sie lernen erste technisch-taktische Grunlagen, die sie auf die spätere Laufbahn als Wettkämpfer vorbereiten. Zusätzlich bieten wir unseren Mitglieder die Möglichkeit, die eigenen koordinativen und konditionellen Fähigkeiten zu verbesseren. Wir legen bei unserer JTH-Jugend die Grundlage für eine mögliche leistungssportliche Laufbahn als Judoka.

JTH-Juniors

Bei unseren JTH-Juniors steht überwiegend der Leistungssport im Fokus, wobei wir besonders die körperliche und judospezifische Ausbildung festigen. Das Vertiefen der idividuellen Kampfkonzeption, der Ausbau konditioneller-, physischer- und koordinativer Fähigkeiten spielt dabei eine enorme Rolle. Damit liegt der Schwerpunkt in unserer Trainingsgestaltung überwiegend auf der wettkampforientierten Aus- und Weiterbildung. Dabei arbeiten wir eng mit den, im SLZ anwesenden Landestrainern zusammen.

JTH-Seniors

Wir unterstützen unsere Athlet: innen auch bis in den Spitzensportbereich hinein. In den vergangenen Jahren konnten wir im Einzel Medaillen auf olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften erzielen. Zusätzlich ist es uns gelungen, sowohl im Frauen- als auch im Männerbereich, von der untersten Klasse bis in die 1. Bundesliga vorzukämpfen. 

Judo-Fitness

Judo-Fitness ist das ideale Training für Erwachsene, Neu- und Wiedereinsteiger. Wie der Name sagt, steht bei uns die allgemeine Fitness im Vordergrund. Wir legen dabei besonders viel Wert auf eine variable Trainingsgestaltung. Mit verschiedenen Kraft, beweglichkeits- und Ausdauerübungen legen wir die Grundlage für Deine persönliche Fitness.

Ansprechpartner: innen

#
#

Meike

Ahrenhold

JTH-Nachwuchs

#
#

Giulian

Greco

JTH-Jugend

#
#

Detlef

Knorrek

JTH-Seniors

#
#

Katharina

Wendt

JTH-Minis

Unsere Spitzensportler: innen

Wir hatten das Glück, eine Vielzahl an erfolgreichen Judoka auf den Weg zu bringen. Davon haben einige ihre ersten Schritte auf der Judomatte in unseren Trainingsstätten gemacht. Andere haben sich unserem Verein in höheren Altersklassen angeschlossen. Über die Jahre haben unsere Sportlerinnen und Sportler Erfolge auf jeglichen Ebenen gesammelt. Deutsche Meistertitel, Medaillen auf internationalen Großveranstaltungen, Europa-, Weltmeisterschaften und sogar den Olympischen Spielen. Aber nicht nur die Erfolge im Erwachsenenbereich sind wichtig, auch unsere Nachwuchsjudoka sind auf allen Ebenen erfolgreich vertreten und bringen von ihren Einsätzen immer wieder Edelmetall mit nach Hause.

Wir sind stolz darauf, Euch bei Eurer individuellen Entwicklung unterstützen zu können und einen Teil zu Eurer Zielerreichung beizutragen!

Wandtke
Igor

– 73 Kilogramm

Starke
Pauline

-57 Kilogramm

Schönefeldt
Domenik

– 100 Kilogramm

Püschel
Lea

-70 Kilogramm

Matuschowitz
Dan

– 66 Kilogramm

Olek
Anna Monta

-78 Kilogramm

Göbel
Laila

– 57 Kilogramm

Fischer
Fiona

-57 Kilogramm

Trainingszeiten

Montag

16:30 – 18:00

Nachwuchs u10/u12/u15

(Katharina, Artem)

19:45 – 21:15

Judo-Fitness

(Meike)

Mittwoch

16:30 – 18:00

Judo-Kids

(Meike, Katharina)

16:30 – 18:00

Nachwuchs u12/u15

(Artem)

19:30 – 21:00

Trainingszeit zur freien Verfügung

(Trainerteam)

Donnerstag

17:00 – 18:00

Laufen + Koordination

(Detlef, Viktor)

Freitag

16:00 – 17:00

Judo-Minis

(Meike, Katharina)

17:00 – 18:30

Judo-Kids

(Meike, Katharina)

17:00 – 18:30

Nachwuchs u12

(Artem)

18:00 – 19:30

u15/u18/Erwachsene

(Giulian, Artem)

Termine

Safe the date

Datum

01.-03.04.2022

Event

Grand Slam Antalya

Altersklasse

JTH-Seniors

Ergebnisse

Our latest results

Datum

05.-06.03.2022

Event

European Open Prag

Altersklasse

JTH-Seniors

Judo Beginnen

Schaut bei uns vorbei

Verschafft Euch einen Überblick von unserer Trainingsgestaltung und sammelt erste Berührungspunkte mit unserer Sportart Judo.

Schnuppertrainings

Wir bieten euch die Möglichkeit, in 4 Schnuppertrainings weiter bei uns zu trainieren. Dabei habt Ihr die Chance, euch weiter zu verbessern und tiefere Einblicke in die Welt des Judosportes zu bekommen.

Mitglied werden

Ihr habt Spaß am Judo gefunden, neue Bekanntschaften geschlossen und kommt gerne zu unseren Trainings? Dann schließt jetzt Eure Mitgliedschaft ab und werdet Teil der Familie des Judo-Team Hannovers.

Wichtige Fragen zum unseren Abläufen

Was brauche ich für mein erstes Judotraining?

Eine lange Sporthose und ein T-Shirt. Judo ist ein Barfußsport, daher werden auf Socken verzichtet. Wir halten unser Dojo sauber und bitten euch Adiletten o.Ä. im inneren der Judohalle anzuziehen. Achtet auf saubere Hände und Füße mit jeweils kurzen Nägeln sowie etwas zu Trinken.

Coronazusatz: Ihr benötigt einen Nachweis über einen aktuellen Test (Foto von einem beschrifteten Selbsttest mit Namen und Datum) , sowie einfach eine Mail zur Info über die Teilnahme am Training ( als Kontaktnachweis).

Wie läuft ein Vereinsbeitritt ab?

Meldet euch an die jeweiligen Trainer vor Ort oder schreibt uns eine Mail an info@judohannover.de.

Wie sieht die Mitgliedschaft im JTH aus?

Wir bieten die Wahl zwischen einer Familienmitgliedschaft und einer Einzelmitgliedschaft an. Bei Eintritt mehrerer Familienmitglieder wird die Vereinsmitgliedschaft automatisch angewendet.

Alle Mitglieder haben die Möglichkeit an allen Trainingseinheiten teilzunehmen, neben den klassischen Judoeinheiten gibt es auch die Möglichkeit an Lauf- bzw. Athletiktraining teilzunehmen ( für die Kids). Die größeren können an Athletik- und Fitnesstraining zusätzlich teilnehmen.
Weiterhin bieten wir Wettkampf- und Prüfunstraining an sowie eine Betreuung bei Wettkämpfen und Lehrgängen, somit ist immer ein Ansprechpartner vor Ort.

Wie läuft das Training während der Pandemie ab?

Wir versuchen den normalen Trainingsbetrieb stattfinden zu lassen, jedoch mit ein paar Zusatzregeln. Jeder Teilnehmer muss getestet zum Training erscheinen( Foto eins beschrifteten Selbsttest reicht aus) . Eltern müssen draußen bleiben. Die Kinder kommen selbstständig mit Maske zur Halle und lassen diese bis zum Trainingsbeginn auch auf.

Welches Angebot haben die Eltern, während die Kids beim Training sind?

Während der Trainingseinheiten, steht den Eltern das Naherholungsgebiet rund um den Maschsee zur Verfügung. Bei schönem Wetter bietet es sich an, an einem nah gelegenen Bistro einen Kaffe zu trinken oder bei einem Spaziergang die Sonne zu genießen.

Was brauche ich für mein erstes Judoturnier?

Bei den meisten Turnieren brauche ich einen Judopass und den weiß-gelben Gürtel. (Ausnahme bei Kinderanfängerturnieren!)
Sonst immer den frisch gewaschenen Judoanzug, Socken, Schlappen, Essen+Trinken ,was warmes zum Drüberziehen und den Judopass . Mädchen brauchen zusätzlich ein weißes T-shirt.
Optimal ist das Mitbringen von sogenannten Wettkampfgürteln in rot und weiß (stellen sonst die Trainer).

Wie erfolgt die Meldung für einen Judowettkampf?

Die Trainer übernehmen das Melden. Besteht von euch ein Interesse an einer Teilnahme eines Turnier, welches nicht von uns erwähnt wurde, sprecht uns einfach an

Wie wird das Thema "Startgeld" gehandhabt?

Jeder Starter zahlt das Geld selber, Ausnahme sind Mannschaftsturniere, da übernimmt der Verein das Startgeld.

Social Media

Folg uns auf den sozialen Medien und sei immer up to date, was im Judo-Team Hannover passiert.

Kontakt. Jederzeit. Gerne.

10 + 2 =